Seminarkalender

Zielgruppe

Menschen, die ihre Persönlichkeit entwickeln und authentisch und effizient kommunizieren wollen.

Anwendung

Beratung, Coaching, Zielerreichung, berufliche Entwicklung, Beziehungen, Verhandlung, Strategien, Erweiterung der Fähigkeiten, Wachstum der Persönlichkeit, Selbstmanagement, Stärkung der Identität

Thema

Es geht um Ihre Persönlichkeit. Sie erfahren, was Sie bewusst oder unbewusst beeinflusst, antreibt und steuert, unter anderem:

  • was Ihnen wichtig ist, also Ihre Werte, welche Ihre Handlungen und Erwartungen beeinflussen,
  • sowie Ihre Überzeugungen, welche Ihnen Leitlinien geben und Schranken setzen,
  • Ihre Kommunikationsmuster, problemorientiert oder lösungsorientiert, lernen Sie diese zu optimieren,
  • Ihre inner Haltung. Was denken Sie über sich und welche Grenzen erzeugt dies? Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten.

Werden Sie sich bewusst, wie Sie 'ticken'. Sie lernen, daran zu arbeiten und Ihr Verhalten zu optimieren. NLP-Ausbildung ist praxisorientierte Persönlichkeitsentwicklung.

Inhalt

Themenschwerpunkte des Basistrainings sind Sprache und Körpersprache: Die unbewussten Elemente verbaler und nonverbaler Kommunikation und deren Wirkung erleben.

Beziehung als nonverbale Grundlage der Kommunikation:

  • Schärfung der Sinne: bewusste Wahrnehmung von Körpersprache und nonverbalen Reaktionen (Pacing)
  • gute Beziehungen aufbauen und pflegen (Rapport)
  • nonverbal führen, so dass 'die Chemie stimmt' (Leading).

Brillanz der Sprache:

  • das Meta-Modell der Sprache und seine Fragetechnik: das Rasiermesser der Kommunikation
  • weiterer Beziehungsaufbau: sinnesspezifische Ausdrucksweisen im Gespräch erkennen und nutzen, wertschätzendes Feedback

Selbstmanagement:

  • Fähigkeiten und Energien mobilisieren, d.h. auch in schwierigen Situationen Zugang zu den eigenen Ressourcen haben - zielorientiertes Ressourcenmanagement
  • Umgang mit Reiz-Reaktions-Kopplungen
  • Wechsel der Wahrnehmungspositionen:
    • meine Wahrnehmung
    • wie mag mich mein Gegenüber wahrnehmen?
    • als Beobachter die Situation von außen wahrnehmen
  • Die innere Landkarte oder das Modell der Welt: Welche Überzeugungen und Werte steuern unser Verhalten? Wie äußert sich das bei unserem Gesprächspartner?
  • die eigene Situation über die Logischen Ebenen analysieren

30% der Zeit sind Präsentation und Demonstrationen der Übungen.
In der übrigen Zeit arbeiten sie in Kleingruppen mit vielen praxisorientierten Übungen.
Sie erarbeiten für sich neue Verhaltensweisen für Ihren Arbeitsalltag.
Der Praxistransfer geschieht vor Ort durch Anwendung des Gelernten in Simulationen von Alltagssituationen.

Dauer NLP-Practitioner Basiskurs: 5 Samstage vom 9 bis 19 Uhr
Teilnehmer mindestens 3, maximal 9 Teilnehmer
Trainer Dr. Gerhard H. Peise

Ihr Trainer und Coach Dr. Gerhard H. Peise ist promovierter Physiker und professionell ausgebildeter Management-Coach, Führungskräfte-Trainer und Lehrbeauftragter an der FOM (Hochschule für Oekonomien und Management) für das Modul Gesprächskompetenz.

Er hat über 20 Jahre Führungserfahrung und Industrieerfahrung von Gruppenleitung über Projektmanagement bis hin zur Geschäftsführung. 1985 Gründung der Parsytec, Firmenentwicklung in 7 Jahren von 3 auf 130 Mitarbeiter und 7 Jahre Geschäftsführung dieses heute börsennotierten Unternehmens.

Ein Coach, der seit 2006 in seiner Arbeit seine Führungserfahrung einbringt. Er gönnt sich seit über 10 Jahren jährlich mindestens 15 Tage Weiterbildung im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentwicklung.

Der Wirkungsbereich ist Aachen und 100 km Umkreis.
Interessiert? Tel.: 0241 928 58 0 oder E-Mail: gerhard@peise.com

Termine und Anmeldung:

Ort:




Preis:

0,00 €

Die Ausbildung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz (UStG) von der Mehrwertsteuer befreit.