Seminarkalender

Schattentag
img
Komplexität?                                                © Dr. Gerhard H. Peise
Komplexität ist das Ergebnis der subjektiven Bewertung von Information.
Diese Aussage offenbart mehr über die Grenzen des Bewertenden
als über die eigentliche Situation.

In manchen Angeboten finden Sie:

"Ich begleite Sie als Beobachter durch einen Arbeitstag und gebe Ihnen am Abend ein ausführliches Feedback. Vielleicht entdecken wir gemeinsam, warum es mit manchen Mitarbeitern nicht so klappt wie gewünscht."

Das ist völliger Unsinn!

  • Schattentage funktionieren nicht, denn hier wird der situationsspezifische Kontext für die Beteiligten verändert.
  • Wenn ein Beobachter dabei ist nehmen die Beteiligten die Situation anders wahr.
  • Sie als Führungskraft sind sich der Beobachtung bewusst und verhalten sich unbewusst wahrscheinlich anders.
  • Die Mitarbeiter nehmen den veränderten Kontext wahr und verändern ihr Verhalten bewusst und situationsspezifisch.
  • Die Situation ist damit eine andere.
  • Ein Feedback zur bisherigen Problemsituation ist damit nicht möglich.

Sparen Sie sich die Zeit und gönnen Sie sich ein professionelles Coaching. Lösungen lauern überall.

Ihr Coach

Dr. Gerhard H. Peise

Ihr Trainer und Coach Dr. Gerhard H. Peise ist promovierter Physiker und professionell ausgebildeter Management-Coach, Führungskräfte-Trainer und Lehrbeauftragter an der FOM (Hochschule für Oekonomien und Management) für das Modul Gesprächskompetenz.

Er hat über 20 Jahre Führungserfahrung und Industrieerfahrung von Gruppenleitung über Projektmanagement bis hin zur Geschäftsführung. 1985 Gründung der Parsytec, Firmenentwicklung in 7 Jahren von 3 auf 130 Mitarbeiter und 7 Jahre Geschäftsführung dieses heute börsennotierten Unternehmens.

Ein Coach, der seit 2006 in seiner Arbeit seine Führungserfahrung einbringt. Er gönnt sich seit über 10 Jahren jährlich mindestens 15 Tage Weiterbildung im Bereich Coaching und Persönlichkeitsentwicklung.

Der Wirkungsbereich ist Aachen und 100 km Umkreis.
Interessiert? Tel.: 0241 928 58 0 oder E-Mail: gerhard@peise.com